Was ist die Liebe nicht?

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg der Heilung, auf dem wir alle bewusst oder unbewusst sind, ist: aus der Liebe zu handeln oder sich immer wieder die Frage zu stellen: „Was würde die Liebe tun?“ (Es gibt ein Buch mit diesem Titel, hab ich aber noch nicht gelesen). J. Krishnamurti schrieb viel über die Liebe,…

Das bewusste Erfahren

In der letzten Zeit bin ich durch viele Zustände gegangen, habe mich geärgert, war fröhlich, dann wieder traurig, dann voller Enthusiasmus, dann wieder total platt. Während „positiven“, guten Zeiten war ich entspannt und offen, während „negativen“ Zeiten verschlossen. Die ersteren wollte ich, die letzteren gar nicht. Ich wollte dass der positive Zustand für immer bleibt….

Eine Meditation bei Unsicherheit, Zweifel oder Ängstlichkeit

Eine der tollsten Entdeckungen vieler Yoga oder Meditationspraktiken ist die direkte Verbindung zwischen Atem und Geist. Daher ist es besonders beim Pranayama wichtig, den Geist auf ein Mantra oder eine bestimmte (wohlwollende) Vorstellung zu fokussieren. Woran wir beim Yoga denken, dahin fließt die Energie. (Ist nicht nur im Yoga so). Wenn im Moment Unruhe, Unsciherheit…